Freitag, 10. April 2009

Häkelmütze


Sie sollte meine 1. Häkelmütze (für Kids) werden, aber die vorgegebene
Maschenanzahl stimmte nicht.
Ich hatte zuviele Reihen mit Zunahmen gehäkelt und so entstand
eine Schüssel mit Rüschchenrand.
Am Anfang sah alles ganz normal aus und mit der Zeit entwickelt
sie sich als Mütze für mich :-)))

Kommentare:

Gefundenes Paradies hat gesagt…

Hi,
....oh,komme gerade durch die Farbenmix Galerie zu Ihnen......
ja,und jetzt Bitte nicht böse sein,.......hat was von Omas Nachtmütze....oder von den Damen am Badestrand....wie man das so machesmal auf alten Fotos sieht......
also,mit zum Badesee .....also,dafür würde ich die sofort auch gleich mitnehmen wollen !*
Lieben Gruß
und Frohes Osterfest
Anke

Zaubermaus hat gesagt…

Na ja, sowas passiert wohl nur einmal, oder? Aber wenn es tröstet, ich habe selten so gelacht und das schaffen nur wenige. Ich finde es toll, wenn man so einen super Humor hat. Und irgendwie hat die Mütze trotzdem was :-)
LG und frohe Ostern,
Nadine

Zwergenaufstand hat gesagt…

Hihihi,
hallo Gerda,

ohhohoo ich musste schon sehr schmunzeln, wie ich Dich da so sah.
Mal kucken vielleicht schaff ichs heute glatt mal bei Dir vorbei zu schauen.

Gruss und Kuss
Deine saskia