Freitag, 3. April 2009

Samara


So seit heute wissen wir es, unser 1. Enkelkind wird ein Mädchen.
So kann ich jetzt anfangen und nähen nach Farben und Modellen. Ist sie nicht süß !!!!!
Letzte Woche habe wir schon Kinderbetten angeschaut.
Ein Piratenbett oder ein Prinzessinnenbett?
Wenn Samara nach ihrer Mutter geht, kaufen wir ein Bett für einen Piraten-Braut *lach*,
denn Meli hatte nie so richtig den rosa, Spitzen-Geschmack,
sie war als Kind schon immer etwas eigen und setzte ihren Geschmack durch.
Einmal hatte sie ein Samtkleid mit Spitzenstrumpfhose und Lackschuhe an,
wir wollten zu einer Hochzeit gehen.
"Mama ich geh schon mal raus, ihr kommt ja gleich", gesagt , getan!
5 Minuten später hatte mein Kind an einer Teermaschine gespielt und da war nichts mehr sauber, sogar die Schuhe hatten Teerspitzer.
Ich war damals nur froh, daß nicht mehr passiert ist.
Ja ja so sind die Kinder halt, ich solllte mal Brautjungfer sein und spielt mit der alten Regentonne und den Wasserflöhen.
Habe immer mit den Jungs Fußball gespielt und sie auch verprügelt*schäm*.
Also können wir mit allen rechnen.

Kommentare:

navete hat gesagt…

Hallo Gerda, hallo Melli, hallo Samara, na, ich sehs kommen, das wird ein lustiges Dreimäderlhaus. Bekommt Samara zur Geburt eigentlich schon ne Kindernähmaschine?

Alles Liebe, eine Neu-Bloggerin *grins*

Kathrin hat gesagt…

Oh prima, weibliche Verstärkung ist immer gut... Viel Spaß bei der Stoffauswahl

LG; Kathrin

Zaubermaus hat gesagt…

Och wie süss! Solche 3D Bilder finde ich immer traumschön! Mädels kann man so herrlich schön benähen :-)
LG, Nadine

Zwergenaufstand hat gesagt…

Hallo ihr Alle,

mensch herzlichen Glückwunsch an Meli zu ihrem kleinen Mädchen.
Ach Mädels kann man eh viel schöner benähen;-))
Ich wünsche Meli noch weiterhin alles Gute und ich denke wir sehen uns bald wieder. Wollte mal nächste Woche vorbeischauen.
Gruss und Kuss
Saskia