Sonntag, 3. Juni 2007

Foto-Shoting



Mensch war das ein Spaß, nicht nur für meine Mädels.

Vielen vielen Dank an meine Tochter Melanie und Freundin Maria mit der kleinen Maus und auch an eine ganz liebe Nachbarin Daniela mit Töchterchen Ronja.

Ist zwar eine Menge Arbeit, man braucht soviele Hände zum An- und Ausziehen,
aber es hat sich gelohnt.

Das Wetter wollte am Freitag zwar erst nicht mitspielen, aber dann höre sogar der Regen für einige Zeit auf.

Mit allen Mitteln - hier mit Hanuta wurden die Modells gestärkt *grins*

Das Hängerle ist aus BizzKids Stoff und auch nach einen Schnitt von BizzKids.

Welches Kleid denn jetzt - und wo ist die kleine Maus ?


Unser Modell trägt nun eine Erdbeer-Anna nach den beliebten Schnitt von Farbenmix

Das wäre zwar die Rückseite dieses Kleides, aber das schöne an diesen Schnitt ist,

man kann es beidseitig tragen.

Auch für die Kleinsten haben wir heute was vorzuführen.


Unser jüngstes Modell hat heute ihr 1. Geburtstag. Alles Gute kleine Ronja

Am Samstag durfte sie schon eins ihrer Geburtstagsgeschenke tragen und die Mama hat es nicht gewußt. Aber sieht sie nicht lieb in diesen tollen Blusentop aus. Der Stoff ist auch der Lieblingsstoff von mir gewesen. Jetzt habe ich leider keinen mehr. Aber für die kleine Ronja habe ich ihn gerne hergegeben.




Da muß doch die Sonne wieder raus gucken aus den Wolken, bei so einen lieben Lachen.

Uns schon wird wieder die regenfrei Zone genützt.


Modell Butterfly nach Schnitt Sasha

Auch wenn es nicht immer die passende Größe war, ich finde diese tollen Bilder erzählen mehr als Größenangaben. Ich habe bis jetzt fast alles ohne Kinder fotografiert, aber so kommen sie viel viel besser raus, Findet Ihr nicht auch?

Nähe meist nach Schnitten von Farbenmix und ich freu mich immer auf einen neuen.


Redondo ist ein Schnitt mit Suchtfaktor, soviel auch dieses Blusentop.


Danke Sabine, Nancy und Co. für Eure Ideen, die auch immer sehr klasse umgesetzt werden.


Zuerst wollte ich diese 3 Stoffe von Hilco nicht mischen, aber als ich sie zugeschnitten hatte war es geschehen. Und an der süßen Maus sieht das natürlich richtig supi aus.


Ein schöner Rücken kann auch entzücken auch wenn die Windel rausschaut.


Und jetzt wohin mit soviel Stoff. Auf die Kletterwand, na ja und dann dieses tolle Starfoto.


Also meine Geduld als Modell wäre jetzt schon dahin, aber sie wollte noch ein Neues.


Je später der Nachmittag um so frecher die Mode.

Aber jetzt merkt man auch schon etwas Müdigkeit und Übermut.

Aber nochmals vielen Dank das haben die Mädels super gemacht, oder?


und das nächste Mal kommen die collen Racker dran, versprochen !!!

Kommentare:

Muskelbaby hat gesagt…

Herrlich! So schöne Kinder in traumhaften Kleidern. Hat mir wirkich spaß gemacht alle anzuschauen!

Für wen hast Du die alle genäht?

LG
Chrissie

Muskelbaby hat gesagt…

Ahh, Du hast einen eigenen Laden!

Wo denn bei Nürnberg? Ich kenne mich da ein wenig aus, weil ich einige Zeit in Bamberg studiert habe.
(hat mir 10 Kilo Hüftspeck gebracht - das Bamberger Bier und die Hörnala *seufz*)

Ich kann mich dunkel an jemanden erinnern, der auf dem Markt fotografiert hat. War das Dein Mann?
Wir sind auf dem dritten Foto von oben zu sehen. Meine Freundin hat eine hellblaue Bluse an. Links unten siehst Du meine Hand und ein Stückchen meiner türkisen Bluse

Brigitte hat gesagt…

die Fotos sind einsame Spitze !!!

LG
Brigitte